Navigation
Malteser Deggendorf

Erste Hilfe für Betriebe

Unfälle passieren - in der Produktion, im Lager, im Büro. Dann kommt es auf gut ausgebildete betriebliche Ersthelfer an. 

Die Malteser bilden Betriebshelfer aus. Je mehr Mitarbeiter in Erster Hilfe geschult sind, desto besser – auch für das Unternehmen. Wenn Betriebshelfer bis zum Eintreffen des Notarztes das Richtige tun, hilft das dem verletzten Mitarbeiter, der zudem weniger lange ausfällt. 

Jedes Unternehmen ist verpflichtet, eine wirksame Hilfe bei Unfällen sicherzustellen. Die Malteser berücksichtigen in den Lehrgängen die individuellen Anforderungen und Gegebenheiten des Unternehmens.


Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Alexandra Oswald
Leitung Ausbildung und Demenzarbeit
Tel. (0991) 296901-21
Fax (0991) 296901-99
E-Mail senden

Für geschlossene Gruppen wie beispielsweise mittlere und große Unternehmen oder Vereine bieten die Malteser den "out door" Service an.

Das heißt, ab einer Mindestgröße von 10 Teilnehmern pro Kurs kommt ein Ausbilder der Malteser zu Ihnen.

Alle für die Durchführung notwendigen Materialien können auf Wunsch durch uns mitgebracht werden.

 

Alle anderen Kurse finden in der Regel in unserer Geschäftsstelle statt.

 

Die Räume:

Hier stehen für Sie zwei Kursräume mit je 35m² zur Verfügung, welche im Bedarfsfall zu einem 70m² großen Raum geöffnet werden können. Beide Räume sind einzeln nahezu quadratisch geschnitten und ohne Verwinkelungen oder gar störende Wandvorsprünge.

 

Parken:

Ausreichend Parkplätze an unserer Geschäftsstelle stehen für Sie zur Verfügung.

 

Ausstattung:

Unsere hochwertige Raumausstattung wird komplettiert durch alle für einen guten Unterricht benötigten Materialien wie PC, Beamer, WhiteBoard, FlipChart, Overhead-Projektor.

In den Pausenzeiten können sich unsere Besucher über frisch gebrühten Kaffee aus unserem Vollautomaten oder eine gekühlte Cola freuen.

 

Infrastruktur:

Bei Bedarf steht Ihnen auch ein Breitband DSL Anschluss über LAN oder W-LAN zur Verfügung.

Sie planen einen Lehrgang oder eine Informationsveranstaltung, haben jedoch selbst zu kleine Räumlichkeiten?

Nutzen Sie doch unsere Ausbildungsräume. Von Computerkursen bis zum Jogaseminar- profitieren Sie von unserer Infrastrktur und bieten Sie Ihren Teilnehmern den Service der Malteser.

Für Fragen bezüglich Kosten wenden Sie sich am besten gleich telefonisch oder per E- Mail an unseren Dienststellenleiter.

 

 

Auch für das leibliche Wohl Ihrer Mitarbeiter ist bei uns gesorgt.

Für Wochentagskurse bieten wir Ihnen in den Mittagsstunden eine schmackhafte und gesunde Mittagsverpflegung in unserem Hause an.

Von Kartoffelsuppe bis zum Schweinebraten, das richtige Menü findet sich immer. Zubereitet durch unseren Partner "Hofmann Menümanufaktur" bieten wir Ihnen je nach Teilnehmerzahl in Ein- oder Mehrportionsschalen eine gesunde Alternative zur nur allzu oft üblichen Fastfood-Verpflegung bei Lehrgängen.

 

 

Aus logistischen Gründen bitten wir um Verständnis, dass wir diesen Service erst ab einer Mindestteilnehmerzahl von 7 Personen anbieten können. Eine Kostenübernahme dieser Zusatzleistung durch den Unfallversicherungsträger ist nicht möglich. Um frühzeitige Absprache wird gebeten.

Weitere Informationen

Anmeldeliste für die Berufsgenossenschaft

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE98370601201201218604  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7