Navigation
Malteser Deggendorf

Kinder basteln Schutzengerl und Glücksbringer für Seniorenheim-Bewohner

02.04.2020

Schutzengerl und Glücksbringer haben die Kinder des Malteser Kindergartens mit Krippe St. Peter in Fischerdorf gebastelt, um damit den Bewohnern des städtischen Elisabethenheims eine Freude zu machen. Gerade in der aktuell schwierigen Zeit wollen die Kinder und die Betreuerinnen mit dieser Geste ganz nach dem Malteser-Motto „…weil Nähe zählt“ ihre Verbundenheit zum Ausdruck bringen. Heimleiter Johann Weiß freute sich, die Muntermacherr stellvertretend für alle Bewohner aber auch für das Pflegepersonal in Empfang nehmen zu können. Er bewunderte die Liebe zum Detail mit denen die Schutzengerl-Steine gestaltet wurden. Melanie Schebler, die Leiterin des Malteser-Kindergartens sowie Kreisgeschäftsführer Josef Kandler hatten die Steine am Donnerstagnachmittag überreicht. „Die Aktion zeigt einmal mehr die Verbundenheit der Malteser mit dem Elisabethenheim, die insbesondere bei der jährlichen Adventfeier gepflegt wird,“ betonte Weiß.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE98370601201201218604  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7