Navigation
Malteser Deggendorf

Malteser-Rettungswache in Pankofen – Vorstellung der Räumlichkeiten

19.10.2020

Seit dem 1. Oktober 2018 steht ein weiterer Rettungswagen für die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Deggendorf zur Verfügung. Dieser ist sehr zentral in Pankofen - direkt bei der Autobahnauffahrt Plattling Nord - stationiert. In diesen zwei Jahren legten die Malteser bereits über 92.000 Kilometer bei 3122 Alarmierungen zurück.

 

Nach einer Übergangslösung konnten im Frühjahr die neuen Räumlichkeiten bezogen werden. Dabei war geplant bei einem „Tag der Offenen Rettungswache“ den neuen Standort den Vertretern aus Politik, befreundeten Hilfsorganisationen sowie der Öffentlichkeit vorzustellen. Aus bekannten Gründen ist dies derzeit leider nicht möglich – wir hoffen, dies nächstes Jahr durchführen zu können.

 

In kleiner Runde überzeugte sich Plattlings Bürgermeister Hans Schmalhofer vom funktionalen und zeitgemäßen Bau und bedankte sich für den Einsatz vor Ort. Dabei erhielt er auch einen Einblick in die Arbeit einer modernen Rettungswache.

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage nahmen an der Vorstellung jeweils nur ein Vertreter der ILS Straubing, des Rettungszweckverbandes, des Vermieters und einige Malteser Führungskräfte teil.

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE98370601201201218604  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7